Skip to main content

Neue und alte Lehrkräfte an der CHR

Mit Schuljahresbeginn haben mehrere neue Lehrkräfte und „Rückkehrer“ ihren Dienst an der Christiane-Herzog-Realschulschule (wieder) aufgenommen.

Eva Straub aus Rottenburg hat an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg das Lehramt für die Sekundarstufe I für die Fächer Mathematik, Englisch und AES studiert, ihren Vorbereitungsdienst an der Eyachtalschule in Haigerloch absolviert und tritt nun in ihrer Heimatregion ihre erste Stelle als Realschullehrerin an.

Fabian Teufel unterrichtete im vergangenen Jahr, nach seinem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg, im Vorbereitungsdienst an der Theodor-Heuss-Realschule Kornwestheim Er erhielt nun als gebürtiger Weitinger mit den Fächern Deutsch, Geographie sowie Geschichte seine erste Stelle als vollständig ausgebildete Lehrkraft an der CHR.

Agnes Wegner aus Bondorf unterrichtet bereits seit Ende ihrer Elternzeit im Februar 2018 an der CHR. Zum neuen Schuljahr stellte sie einen Versetzungsantrag nach fünf Jahren Dienstzeit an der Friedrich-Boysen-Realschule in Altensteig und unterrichtet jetzt die Schülerinnen und Schüler an der CHR in den Fächern Deutsch, AES und katholische Religion.

Der Gymnasiallehrer Kevin Haug aus Balingen verstärkt das Kollegium der CHR nach einem halben Jahr als Krankheitsvertreter an der Schule erneut vor allem in seinen Fächern Englisch und Geografie.

Mark Christenson unterrichtet im Rahmen seines Dienstauftrags als Vikar in Hochdorf seit Herbst 2017 an der CHR evangelische Religion in der Klassenstufe 9. Er hat in Tübingen und Münster/Westfalen evangelische Theologie studiert.“

Aus Elternzeit zurück und nicht auf dem Foto sind die Kolleginnen Berit Wißmann aus Tübingen mit den Fächern Englisch, AES und Chemie sowie Dorothee Teufel aus Hochdorf mit den Fächern Englisch und Geschichte.

Schulleiter Andreas Kuhn begrüßte die neuen und die zurückgekehrten Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der Eröffnungskonferenz und wünschte ihnen viel Glück und Erfolg bei ihrer Arbeit an der Realschule auf dem Lemberg.